SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

14.12.2017 / Pressemitteilung

VG-Rat Monsheim aktuell!

Aktuelles aus dem Verbandsgemeinderat Monsheim

Vom 13.12.2017 (21. Sitzung der Wahlzeit 2014-2019) aus dem Ratssaal in der Anhäuser Mühle in Monsheim

Themen dieser Folge:
- Haushaltsplan 2018 mit Stellenplan & Teilplan Abwasserbeseitigung
- Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Monsheim

Die Haushaltsrede von Tobias Rohrwick ist hier abrufbar.

 

10.12.2017 / Pressemitteilung

Adventsfenster 2017

Am Sonntag, den 17. Dezember 2017 beteiligt sich der SPD-Ortsverein Flörsheim-Dalsheim wieder an der jährlichen Adventsfensteraktion des Heimatvereins!

Ab 18:00h freuen sich die Sozialdemokaten im romantischen Hof direkt an der Fleckenmauer in der Vordergasse 10 im historischen Ortskern von Dalsheim auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 
Weihnachtsmarkt2017

09.12.2017 / Kommunales

Stand der Armsheimer SPD auf dem Weihnachtsmarkt

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt waren die Armsheimer Genossinnen und Genossen wieder mit einem Stand vertreten. Bei leckeren Spießbraten und Garnelenschwänzen sowie Jagertee wurden viele nette Gespräche geführt. Herzlichen Dank allen Besucherinnen und Besuchern unseres Standes. Im nächsten Jahr wird der SPD-Ortsverein selbstverständlich wieder beim Weihnachtsmarkt vertreten sein.

 

05.12.2017 / Landespolitik

Absehbare Entlastung für Westhofen

Ortsumgehung L425 auf Prioritätenliste des Landes / Planungszeit und Baubeginn weiterhin offen

Als eine von landesweit insgesamt 17 priorisierten Entlastungsstraßen soll die Ortsumgehung L425 Westhofen in den kommenden Jahren endlich zur Baureife gebracht werden. Damit kommt das Land einem Antrag der SPD-Landtagsabgeordneten Kathrin Anklam-Trapp nach, indem die rheinhessische Abgeordnete unter anderen die akute Verkehrsbelastung und damit verbundene Gefahrenstellen im Ortskern der Wonnegaugemeinde hervorhebt. Wann mit dem eigentlichen Bau der Umgehungsstraße begonnen werden kann, will Anklam-Trapp nun mit dem zuständigen Ministerium klären.

 

05.12.2017 / Landespolitik

Mitfahrerparkplatz soll 2018 kommen

Antwort auf Anfrage von MdL Sippel

Der geplante Bau eines Mitfahrerparkplatzes an der L 408 / westlich der Anschlussstelle Bornheim der A 61 soll in der ersten Jahreshälfte 2018 angepackt werden. Das geht aus der Antwort des Landesbetriebs Mobilität in Worms (LBM) auf eine Anfrage des Landtagsabgeordneten Heiko Sippel (SPD) hervor. Sippel hatte das Bauvorhaben bei einem Gespräch mit dem Leiter des LBM, Bernhard Knoop, thematisiert. Laut LBM soll der Parkplatz parallel zur westlichen Anschlussrampe angelegt werden. Für die Zu- und Abfahrt nördlich der L 408 werden bestehende Wirtschaftswege mit genutzt und neu trassiert. Auf der L 408 wird aus Bornheim kommend eine Linksabbiegespur zum Mitfahrerparkplatz gebaut. Der Platz bietet Raum für rund 40 Stellplätze. Das Baurecht liegt seit geraumer Zeit vor, die Kosten in Höhe von rund 300.000 Euro werden vom Bund getragen. Für den Landtagsabgeordneten Heiko Sippel ist der kurz bevorstehende Bau des Parkplatzes sehr begrüßenswert. „Die Nachfrage nach Mitfahrerparkplätzen ist groß, bestehende Plätze an anderen Orten sind weitgehend ausgelastet“, so Sippel, durch die Neuanlage werde die Bildung von Fahrgemeinschaften weiter gefördert. Das komme der Umwelt zugute und schone den Geldbeutel der Pendler.