SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

Ernst Scharbach für 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt

Allgemein

Auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung konnte der SPD-Ortsverein Stein-Bockenheim Ernst Scharbach für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ehren. Vorsitzende Gabi Anlicker-Bäcker überreichte im Namen des Parteivorsitzenden Martin Schulz eine Urkunde und steckte dem Jubilar die silberne Ehrennadel ans Revers. Die Ortsvereinsvorsitzende bedankte sich für die jahrzehntelange Unterstützung des Ortvereins und der Gemeinde Stein-Bockenheim. Dies sei insbesondere vor dem zeitintensiven Beruf von Scharbach, der Vorsitzender des Hauptpersonalrates der Polizei und Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Rheinland-Pfalz ist, nicht selbstverständlich.

Auch die SPD in der Verbandsgemeinde Wöllstein, der Scharbach selbst viele Jahre vorstand, bedankte sich in Person von Johannes Brüchert. „Du hast nicht nur gute Kontakte durch Deinen Beruf in Mainz nach Wöllstein vermittelt, sondern Dich auch immer sehr konkret für Deine Partei und vor allem die ganze Verbandsgemeinde eingesetzt. Du bist ein echter Glücksfall für uns und ich freue mich auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit“ richtete Brüchert sehr persönliche Worte an Ernst Scharbach, welcher auch Mitglied des Verbandsgemeinderates ist.

Der Geehrte bedankte sich herzlich für die zahlreichen Glückwünsche und stellte mir einem Augenzwinkern klar „dass ich mich eigentlich noch gar nicht alt genug für eine solche Ehrung fühle. Deshalb werde ich auch einfach mit voller Kraft weiter machen.“

Außerdem beschloss der Ortsverein Stein-Bockenheim einstimmig sich im Januar 2018 dem neuen Ortsverein „Rheinhessische Schweiz“ anzuschließen, welcher sich aus den fünf SPD-Ortsvereinen in der Verbandsgemeinde Wöllstein zusammensetzen wird.