SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

Scheunencafé am 29.10.2017, 14:00 Uhr mit anschließender musikalisch-literarischer Fackelwanderung

Pressemitteilung

Kaffee und Kuchen im Scheunencafé mit anschließender Fackelwanderung mit literarisch-musikalischem Programm

/ SPD lädt ein zu Kaffee und Kuchen im Scheunencafé am Rathausplatz sowie zur anschließenden literarisch und musikalisch umrahmten Fackelwanderung / vom Rathausplatz über den idyllischen Effenkranz zu Freilichtbühne / Abschluss danach im Scheunencafé /

Zu einem besonderen Event für Jung und Alt lädt die SPD Eppelsheim am Sonntag, dem 29. Oktober 2017. Um 14:00 Uhr öffnet das urige Scheunencafé am Rathausplatz seine Pforten. Hier finden die Gäste aus nah und fern eine reichhaltige Auswahl an Kuchen sowie leckeren Kaffee vor.  

Gegen 17:30 Uhr startet dann eine literarisch und musikalisch umrahmte Fackelwanderung. Mit den kostenlos zur Verfügung gestellten Fackeln führt die etwa einstündige Tour vom Rathausplatz über den idyllischen Effenkranz zur Freilichtbühne.

Rheinhessische Anekdoten sorgen bei einer kleinen Lesung für Kurzweil auf dem Weg dorthin. Am Ziel angekommen werden die Gäste musikalisch von den Jagdhornbläsern Alzey unter der Leitung von Achim Korfmann begrüßt. Nach einem kleinen Umtrunk geht es schließlich im Fackelschein zurück zum Rathausplatz.

Dort, im idyllischen Scheunencafé mit seiner besonderen Atmosphäre, klingt die Veranstaltung bei frischen Bratwürsten - auch vom Wildschwein – sowie einer reichhaltigen Getränkeauswahl und einem weiteren Ständchen der Jagdhornbläser gemütlich aus. „Sollte es wider erwarten an diesem Abend stark regnen, so haben wir auch dafür Sorge getragen, indem die Veranstaltung - bis auf die Wanderung - dann mit Musik und Lesung gleich ab 18:00 Uhr im Scheunencafé stattfinden wird“, informiert der Vorsitzende der SPD Eppelsheim, Daniel Beiser. Für die Fackelwanderung sollte festes Schuhwerk angezogen werden.

Aus organisatorischen Gründen ist für die Fackelwanderung eine Anmeldung bis Sonntag, 22. Oktober, erforderlich: telefonisch unter 06735/9417577 (Daniel Beiser, ab 19 Uhr, bei Abwesenheit bitte auf den Anrufbeantworter sprechen), per E-Mail unter daniel.beiser@spd-eppelsheim.de.

 

Homepage SPD Eppelsheim