SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

17.11.2017 / Ortsverein

SPD spendet an Weihnachten im Schuhkarton

von links: Dinko Ivanov, Marco Moser mit Noah, Laura und Jonas und Beate Rühl von der Christusgemeinde

 

Der SPD Ortsverein Westhofen unterstützt alljährlich ein soziales Projekt. Seit vielen Jahren wird die Kinderhilfsaktion Weihnachten im Schuhkarton mit einer Geldspende in Höhe von 150,00 EUR unterstützt.

Weiterhin konnte der Vorstand,vertreten durch Dinko Ivanov, 12 gepackte Schuhkartons und 30 Wollmützen an Sammelstellenleiter Marco Moser von der Christusgemeinde übergeben.

"Wir möchten unseren Beitrag leisten und uns der sozialen Verantwortung stellen. Kinder sind unsere Zukunft. Bei diesem Projekt unterstützen wir hilfsbedürftige Kinder in Osteuropa und können diesen somit einen Weihnachtsgruss aus Westhofen schicken. Wir freuen uns, dass mit Marco Moser ein Sozialdemokrat aus unseren Reihen dieses Projekt in Westhofen in die Hand nimmt," so Manfred Balz.

Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Vereins Geschenke der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 22. Mal statt. Seit vielen Jahren ist die Christusgemeinde in Westhofen Abgabestelle. Hierdurch erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird. Durch die kleine Geste, einen Schuhkarton mit neuen Geschenken und Nützlichem zu füllen, kann jeder Mädchen oder Jungen, die oft noch nie ein Geschenk bekommen haben, eine unvergessliche Freude bereiten.

 

15.11.2017 / Ortsverein

Alzeyer SPD blickt optimistisch nach vorne

Heiko Sippel bleibt Vorsitzender
Die Alzeyer SPD hat einen neuen Vorstand gewählt. Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Weingut Stock wurde Heiko Sippel in seinem Amt als Vorsitzender ebenso bestätigt, wie seine Stellvertreter Stephanie Jung und Klaus Kübler. Als Schatzmeister fungiert weiter Dirk Regner, als neue Schriftführerin wurde Mechthild Menzel gewählt. Chris Wilhelm erhielt erneut die Zustimmung als Jugendvertreter. Zu Beisitzern wurden Wolfgang Dörrhöfer, Walter Fröbisch, Steffen Jung, Michael Menzel , Olaf Wilhelm und Gertraud Lange gewählt. Ehrenvorstandsmitglied Adi Wissmann komplettiert die Vorstandsriege. Die Kasse wird von Rainer Bohrmann, Thomas Kauff und Joachim Zänker geprüft. Alle Wahlen erfolgten mit überwältigender Mehrheit. Heiko Sippel sieht darin eine Bestätigung für den guten Zusammenhalt in der Alzeyer SPD. „Unser Ortsverein ist gut aufgestellt. Die politischen Initiativen und zahlreichen Veranstaltungen werden positiv angenommen, wir bringen uns aktiv in das Stadtgeschehen ein und können uns über 20 neue Mitglieder freuen, die im letzten Jahr in den SPD-Ortsverein eingetreten sind“, so Sippel.

 

22.10.2017 / Ortsverein

Jahreswanderung von Fraktion und Vorstand

Heute war der SPD Vorstand und die SPD Fraktion zur Wanderung auf dem Panoramaweg vom Marktplatz bis hin zum Uffhoffer Judenfriedhof unterwegs.

Neben Aspekten der Dorfentwicklung konnten für den Tourismus und Wanderer einige Verbesserungsvorschläg erfasst werden. Der Rastplatz am Judenfriedhof wurde bei mitgeführten Weinen und Häppchen zum Munkeln ausgiebig getestet. Vielen Dank an alle Mitwanderer.

 

04.10.2017 / Ortsverein

Die Folgen der Bundestagswahl

Alzeyer SPD lädt zu „90 Minuten“ ein

Die Bundestagswahl hat eine gravierende Verschiebung in der Parteienlandschaft mit sich gebracht. Die Parteien der bisherigen Großen Koalition haben erhebliche Verluste erlitten. Die SPD will sich in der Opposition neu formieren und neue inhaltliche Akzente setzen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „90 Minuten - Das SPD-Gespräch im Treff“ soll zum Thema „Deutschland hat gewählt. Was nun?“ über das Ergebnis und die Folgen diskutiert werden. Hierzu lädt der SPD-Ortsverein Alzey am Donnerstag, dem 12. Oktober, um 18.00 Uhr in den SPD-Bürgertreff in der Hospitalstraße 7 (1. Obergeschoss) ein. Die Alzeyer SPD ist an einem offenen Meinungsaustausch interessiert, um die richtigen Lehren aus dem Wahlergebnis ziehen zu können. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

23.08.2017 / Ortsverein

Erste Schritte zur Lösung

Wie Ihnen bestimmt schon aufgefallen ist, gibt es seit einigen Tagen in Bechtolsheim neue Straßenmarkierungen. Diese sind ein erster richtiger Schritt in Sachen Verkehrsregelung. Im vergangenen Jahr hat der SPD Ortsverein zahlreiche Gespräche mit Marcus Held (MdB), Heiko Sippel (MdL) und dem Landesbetrieb Mobilität geführt.