SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

20.11.2018 / Pressemitteilung

SPD Ortsverein Westhofen - Kinderaugen zum Leuchten bringen!

Auf dem Foto v.l. Marco Moser, Petra Klein, Laura und Noah Moser, Daniel Parker und Beate Rühl.

Seit Jahren unterstützt der SPD Ortsverein Westhofen aktiv die Geschenkeaktion Weihnachten im Schuhkarton des Vereins Geschenke der Hoffnung mit Sach- und Geldspenden.

Marco Moser, organisiert und leitet das Projekt der Christusgemeinde Westhofen.

Am vergangenen Sonntag übergab Daniel Parker stellvertretend für den SPD Ortsverein 20 rote Kinderrucksäcke, eine Geldspende über 100 Euro und 15 Kartons der SPD-Mitglieder an Sammelstellenleiter Marco Moser und Beate Rühl von der Christusgemeinde.

Kinder zu beschenken, die an Weihnachten keine Geschenke bekommen und denen es am Nötigsten fehlt ist uns ein Herzensanliegen. Wir freuen uns geholfen zu haben, dass wieder viele Päckchen an notleidende Kinder gesendet werden können, so Daniel Parker.

Die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des Vereins Geschenke der Hoffnung findet in diesem Jahr zum 23. Mal statt. Seit vielen Jahren ist die Christusgemeinde in Westhofen Abgabestelle. Hierdurch erleben Kinder in Osteuropa und anderen Ländern, wie Glaube, Hoffnung und Liebe durch einen Schuhkarton für sie greifbar wird. Durch die kleine Geste, einen Schuhkarton mit neuen Geschenken und Nützlichem zu füllen, kann jeder Mädchen oder Jungen, die oft noch nie ein Geschenk bekommen haben, eine unvergessliche Freude bereiten.

Info´s auch unter: www.geschenke-der-hoffnung.org

 

19.11.2018 / Pressemitteilung

Südwest-Umgehung Offstein nimmt wichtige Hürde

Aufnahme in die Prioritätenliste des Landes bietet gute Perspektive

Auf der Grundlage des bestehenden Koalitionsvertrages räumt die Landesregierung von Rheinland-Pfalz dem Erhalt von Landesstraßen den Vorrang vor Neubauprojekten ein. Dennoch ist nach Auffassung des zuständigen Ministeriums für Wirtschaft und Verkehr aber auch der Neubau von Landesstraßen – insbesondere von Ortsumgehungen – weiterhin erforderlich. Dafür stehen im laufenden Jahr allerdings lediglich rund 7 Mio. Euro zur Verfügung – bei einem angemeldeten Bedarf von mindestens 100 Mio. Euro.

 

16.11.2018 / Aktuell

Der Nikolaus kommt

Am Donnerstag, dem 6. Dezember 2018, um 18 Uhr kommt der Nikolaus wieder nach Eppelsheim auf den Rathausplatz. Für die Kinder aus der Effenkranzgemeinde gibt es Kinderpunsch und ein Würstchen kostenfrei. Natürlich hat der Nikolaus auch ein originelles Überraschungsgeschenk sowie einen Schokoladen-Weihnachstsmann für jedes Kind in seinem Rucksack.

Für die Erwachsenen werden Glühwein und Würstchen angeboten. Unterstützt wird der Nikolaus tatkräftig von der SPD. Für die weihnachtlich musikalische Umrahmung sorgt der Männergesangverein 1842 Eppelsheim.

Anmeldung bitte telefonisch bei Daniel Beiser unter 06735 /9417577, per E-Mail unter daniel.beiser@spd-eppelsheim.de  oder über das Kontaktformular auf dieser Homepage. Bitte geben Sie zur besseren Planung die Zahl der Erwachsenen und der Kinder an, die mitkommen. Wir freuen uns auf Sie!