SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

30.06.2016 / Ankündigungen

AfA Alzey-Worms lädt ein

Betriebsbesuch der SPD-Arbeitnehmervertreter im ZDF-Sendezentrum

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Alzey-Worms setzt die Reihe der Betriebsbesuche in der Region fort. Am letzten Tag vor den Sommerferien wird nochmals ein Highligt geboten. Betriebsräte, Personalräte, sowie interessierte Bürgerinnen und Bürgern sind eingeladen, mit den SPD-Arbeitnehmervertretern das ZDF in Mainz zu besuchen. Neben einer Besucherführug und der Teilnahme an einer Livesendung gibt der ZDF-Betriebsrat Informationen zur betrieblichen Situation und die Gelegenheit zur Diskussion.

Treffpunkt für den Besuch ist das ZDF-Sendezentrum in Mainz, ZDF-Strasse 1 (Meistermannhalle) um 13.00 Uhr am Freitag, dem 15. Juli 2016. Der Betriebsbesuch wird bis ca. 18.00 Uhr dauern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung über die SPD-Geschäftsstelle in Worms erforderlich (Tel.: 06241- 51817 oder E-Mail ub.alzey- worms(at)spd.de)

 

27.06.2016 / Kommunales

SPD lädt am 4. Juli nach Osthofen ein

Eine der wichtigen Zukunftsfragen wird es sein, wie die Pflege mit Qualität und Menschenwürde sichergestellt werden kann. Über die Herausforderungen für die „Zukunft der Pflege im Landkreis Alzey-Worms“ geht es bei einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms in Zusammenarbeit mit der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V. am

Montag, dem 04. Juli, um 18.00 Uhr im Weingut „Holzmühle“ der Familie Hahn in Osthofen, Schwerdstraße 20. Anfahrtsbeschreibung siehe: www.weingut-holzmuehle.de

An dem Podiumsgespräch mit anschließender Diskussion nehmen teil:

– Kathrin Anklam-Trapp, MdL, Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
– Bettina Koch, Netzwerk Demenz Alzey-Worms
– Andrea Maurer, Leiterin der Sozialabteilung der Kreisverwaltung Alzey-Worms
– Sabine Scriba, Gemeindeschwester Plus
– Manuela Haller, Heim- und Geschäftsleitung des Hauses Jacobus in Osthofen

Moderiert wird der Abend von Heiko Sippel, dem Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Kreistag Alzey-Worms. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

24.06.2016 / Pressemitteilung

„Brexit-Entscheidung stimmt traurig“

Schweitzer: „Die EU wird sich neu finden müssen“

„Die Brexit-Entscheidung stimmt traurig“, erklärt der SPD-Fraktionsvorsitzende Alexander Schweitzer. „Auch wenn es schwer fällt: Mit dem Austritt des drittgrößten EU-Landes aus der Europäischen Union wird die EU künftig eine andere sein. In den kommenden Monaten und Jahren wird sich die EU neu finden müssen, ein einfaches „Weiter so“ kann es nicht geben. Auch wenn vieles heute noch nicht absehbar ist, so steht doch eines fest: Viele Menschen in Großbritannien haben sich offensichtlich von Stimmungsmache leiten lassen. Für uns bedeutet das: In Zukunft werden wir leidenschaftlicher und klarer für europäische Werte wie Freiheit und Solidarität werben müssen. Es muss eine wirtschaftspolitische Wende geben. Wachstumsimpulse müssen gesetzt, Steuerbetrug und Steuerhinterziehung müssen allerorts bekämpft werden. Vielfalt, Toleranz und Gleichberechtigung müssen wir kompromisslos gegen radikale und populistische Rechte verteidigen.“