Geschlossene SPD stellt die Weichen für die Landtagswahl 2021

Veröffentlicht am 06.03.2020 in Pressemitteilung

Kathrin Anklam-Trapp und Heiner Illing kandidieren für die SPD / Christian Wertke soll künftig den Unterbezirk führen

Nach Vorberatungen in den Ortsvereinen und Verbänden hat der Unterbezirksvorstand in geheimen Abstimmungen jeweils einstimmig Kathrin Anklam-Trapp als A-Kandidatin für den Wahlkreis Rhein-Selz und Heiner Illing für den Wahlkreis Alzey nominiert. Als B-Kandidat für Anklam-Trapp erhielt Konstantin Rörig aus Hillesheim ebenso die einmütige Zustimmung wie Stephanie Jung aus Alzey als B-Kandidatin für Heiner Illing. Zugleich wurde ebenso einhellig beschlossen, Christian Wertke (Armsheim) im Juni zum Unterbezirksvorsitzenden zu wählen, nachdem Kathrin Anklam-Trapp sich auf ihre Arbeit im Landtag und die Führung der SPD-Kreistagsfraktion konzentrierten will.

 

Mit diesem einstimmigen Votum stellt der Unterbezirksvorstand die Weichen für die im April stattfindenden formellen Wahlkreiskonferenzen. Kathrin Anklam-Trapp und ihr B-Kandidat Konstantin Rörig stehen dann am 23. April in Anklam-Trapps Heimatgemeinde Monsheim zur Wahl. Für diesen Termin hat sich der SPD-Landesvorsitzende und Innenminister Roger Lewentz angesagt. Heiner Illing und seine B-Kandidatin Stephanie Jung sollen am 25. April in Gau-Odernheim formell nominiert werden. Als Gastredner hat hier der SGK-Vorsitzende und Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling zugesagt.

„Ich bin meiner Partei für die breite Unterstützung sehr dankbar und freue mich, am 14. März 2021 erneut für das Direktmandat im Wahlkreis Rhein-Selz antreten zu dürfen. Gemeinsam mit den engagierten Mitgliedern der SPD will ich dafür kämpfen, dass unsere Ministerpräsidentin Malu Dreyer ihr erfolgreiche Politik für Rheinland-Pfalz fortsetzen kann“, kommentiert Kathrin Anklam-Trapp (51) die geschlossene Zustimmung des SPD-Vorstandes. Die examinierte OP-Fachschwester Anklam-Trapp gehört seit 2006 dem Landtag an und ist seit 2015 stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD. Seit der Kommunalwahl 2019 führt sie zudem den Vorsitz der SPD-Kreistagsfraktion Alzey-Worms.

Ebenso entschlossen äußert sich Heiner Illing (57) zu seiner Kandidatur für den Landtag, dem er seit dem 1. Januar in der Nachfolge von Heiko Sippel angehört. „Als Ortsbürgermeister von Gau-Odernheim und Maschinenbautechniker interessieren mich natürlich die Belange der Kommunen und Fragen der wirtschaftlichen Entwicklung. Diesen Themenbereichen will ich mich auch in der kommenden Legislaturperiode des Landtages widmen“, erklärt Heiner Illing seine politischen Schwerpunkte.

„Mit Stephanie Jung und Konstantin Rörig können wir den Delegierten zwei qualifizierte B-Kandidaten aufbieten“, freut sich Kathrin Anklam-Trapp über das den beiden ausgesprochene Vertrauen. Stephanie Jung (31) arbeitet als Referentin für Finanz- und Umweltpolitik bei der SPD-Landtagsfraktion in Hessen und kann als Fraktionsvorsitzende im Alzeyer Stadtrat und Mitglied des Kreistages Alzey-Worms auch kommunalpolitische Kompetenz vorweisen. Konstantin Rörig (30) arbeitet als Steuerfachmann und ist derzeit 1. Beigeordneter seiner Heimatgemeinde.

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

26.09.2020, Gau Odernheim Parteitag der SPD Alzey-Worms

Alle Termine

Koalitionsvertrag Alzey-Worms

Heiner Illing, MdL

Kathrin Anklam-Trapp, MdL

Malu Dreyer

Landesverband Rheinland-Pfalz

Mitglied werden!

Jetzt SPD Mitglied werden!

Kontakt

SPD-Geschäftsstelle

Bebelstraße 55A
67549 Worms

Telefon und Fax:
06241- 51817
06241- 54842

Kontakt per E- Mail:
ub.alzey-worms(at)spd.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Parteigliederung. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der SPD Alzey-Worms. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.