Digitale Bürgersprechstunde kommt nicht

Veröffentlicht am 27.10.2020 in Fraktion

Die sogenannte neue Normalität führt uns täglich vor Augen wie wichtig das Thema Digitalisierung ist.  

Der Kontakt der Bürgerinnen und Bürger mit der Ortsgemeinde benötigt aus unserer Sicht eine weitere Möglichkeit über die bestehenden persönlichen Sprechstunden hinaus. Zum Schutz aller Beteiligten und um dem digitalen Zeitgeist Rechnung zu tragen ist eine digitale Bürgersprechstunde eine ideale Ergänzung.

In Zeiten der Unsicherheit ist eine Erhöhung der Kommunikation von Vorteil. Gerade Berufstätige, Risikopatienten und Familien mit kleinen Kindern könnten somit unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten über eine Videokonferenz mit der Ortsgemeinde in Kontakt treten und Ihre Anliegen vorbringen.

Diesen Antrag haben wir als SPD-Fraktion in der letzten Sitzung des Ortsgemeinderates mit eingebracht. Die Fraktionen von FWG und CDU haben unseren Antrag abgelehnt. Als Demokraten akzeptieren wir das Ergebnis, können jedoch in solch einer Zeit, das Abstimmungsverhalten nicht nachvollziehen. 

Digital einkaufen, digital Bankgeschäfte abwickeln, digital kommunizieren und digital arbeiten. JA. Den Ortsbürgermeister digital erreichen. Nein. Das ist bedauerlich. 

 
 

Homepage SPD Westhofen/Rheinhessen

Koalitionsvertrag Alzey-Worms

Heiner Illing, MdL

Kathrin Anklam-Trapp, MdL

Malu Dreyer

Landesverband Rheinland-Pfalz

Mitglied werden!

Jetzt SPD Mitglied werden!

Kontakt

SPD-Geschäftsstelle

Bebelstraße 55A
67549 Worms

Telefon und Fax:
06241- 51817
06241- 54842

Kontakt per E- Mail:
ub.alzey-worms(at)spd.de

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserer Parteigliederung. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der SPD Alzey-Worms. Weitere Details entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.