SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

Rund 1,6 Mio. Euro für Schulbaumaßnahmen

Pressemitteilung

MdL Anklam-Trapp: Schulen der VG Rhein-Selz profitieren von Mitteln aus Landeschulbauprogramm

Rund 1,6 Millionen Euro investiert das Land in Schulen der Verbandsgemeinde Rhein-Selz. Neben der IGS Oppenheim die von Landeszuschüssen in Höhe von insgesamt 1,41 Millionen Euro profitiert, fließen je 50.000 Euro aus dem Schulbauprogramm des Landes in die Grundschulen in Dolgesheim, Hahnheim und Oppenheim. Die Mittel sind für die Umsetzung laufender Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen sowie den Bau neuer Schulgebäude vorgesehen, wie die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Anklam-Trapp berichtet: „Ich freue mich, dass unsere Schulen unmittelbar von den Landeszuschüssen profitieren. Mit dem Geld können die kommunalen Schulträger anstehende Bauvorhaben planmäßig umsetzen. Damit stärken wir die Schullandschaft vor Ort und verbessern die Rahmenbedingungen für Lehrer und Schüler gleichermaßen, so die Abgeordnete.

Insgesamt werden im Schulbauprogramm 2019 landesweit 472 Projekte mit einer Gesamtsumme von mehr als 60 Millionen Euro gefördert. Über alle Schularten hinweg fließen die Mittel in Um- und Neubaumaßnahmen sowie Sanierungs- oder Brandschutzmaßnahmen.

 
 

Homepage Kathrin Anklam-Trapp