SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

Der neu gewählte Vorstand der SPD Alzey-Worms

17.09.2018 / Allgemein

Kathrin Anklam-Trapp bleibt an der Spitze

Politischer Nachwuchs in Vorstandsgremium der SPD Alzey-Worms gewählt / Doris Ahnen lobt politische Arbeit im Landkreis

Mit einem deutlichen Stimmergebnis von 92,2 Prozent haben die Parteitagsdelegierten der Alzey-Wormser SPD ihre Vorsitzende Kathrin Anklam-Trapp für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Änderungen gab es bei der Wahl der Beisitzer, wo unter anderem mit Patricia Seelig und Maximilian Olbort zwei Youngster im Alter von 22 Jahren erstmalig gewählt wurden. Ehrengast Doris Ahnen, stellvertretende Vorsitzende der SPD Rheinland-Pfalz und Mitglied im SPD-Bundesvorstand, lobte derweil die Arbeit der Genossinnen und Genossen an der Basis und der Kreistagsfraktion.

 
 

30.05.2018 / Allgemein

Wir trauern um Kurt Neumann

Am gestrigen Montagabend ist der Ehrenbürger der Stadt Alzey und Ehrenvorsitzende der Alzeyer SPD, Kurt Neumann, im Kreise seiner Familie im Alter von 91 Jahren verstorben.

Sein Tod macht uns sehr betroffen und traurig. Über fast 63 Jahre hinweg war Kurt Neumann der Sozialdemokratie als Mitglied treu verbunden. Aus einfachen Verhältnissen kommend, hat er es durch Fleiß, Sachkenntnis und mit viel Schaffensfreude zum Büroleiter der Kreisverwaltung und später zum Landtagsabgeordneten geschafft.

In seiner aktiven Zeit hat er die SPD in Alzey als Vorsitzender von 1972 bis 1989 maßgeblich mit geprägt und zu Erfolgen geführt. Unvergessen bleibt sein herausragendes kommunalpolitisches Engagement. Sein unermüdlicher Einsatz galt der Entwicklung seiner Vaterstadt Alzey, dem Landkreis Alzey-Worms und der rheinhessischen Region. Aufgrund seiner Zuverlässigkeit und Bürgernähe wurde er über die Parteigrenzen hinweg geschätzt und anerkannt.

Wir sind unserem politischen Weggefährten und Freund zutiefst dankibar und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Mit seiner Familie fühlen wir uns in Trauer verbunden.

 
 

02.01.2018 / Allgemein

Neujahresempfang der SPD Eppelsheim

/ Neujahrsempfang der SPD Eppelsheim am Freitag, dem 12. Januar 2018, um 19.00 Uhr im urig-gemütlichen Scheunencafé am Rathausplatz /

Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang lädt die SPD Eppelsheim am Freitag, dem 12. Januar 2018, um 19.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger der Effenkranzgemeinde sowie Interessierten aus der Region herzlich in das urig-gemütliche Scheunencafé am Rathausplatz in der Dorfmitte ein.

 
 

16.11.2017 / Allgemein

Ernst Scharbach für 40-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt

Auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung konnte der SPD-Ortsverein Stein-Bockenheim Ernst Scharbach für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ehren. Vorsitzende Gabi Anlicker-Bäcker überreichte im Namen des Parteivorsitzenden Martin Schulz eine Urkunde und steckte dem Jubilar die silberne Ehrennadel ans Revers. Die Ortsvereinsvorsitzende bedankte sich für die jahrzehntelange Unterstützung des Ortvereins und der Gemeinde Stein-Bockenheim. Dies sei insbesondere vor dem zeitintensiven Beruf von Scharbach, der Vorsitzender des Hauptpersonalrates der Polizei und Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei Rheinland-Pfalz ist, nicht selbstverständlich.

 
 

15.08.2017 / Allgemein

Sommernachtskino 2017

Zum mittlerweile siebten Mal fand das Open-Air-Sommernachtskino der Jusos an der Alten Güterhalle in Monsheim statt. Bei leckeren Steaks und Würstchen vom Grill, gegrilltem Schaafskäse und kühlen Getränken konnten die Zuschauer wieder einen kultigen Sommerfilm unter freiem Himmel genießen. Das schöne Wetter lockte in diesem Jahr auch wieder jede Menge Kinofreunde in die Alte Güterhalle ein.

In diesem Jahr wurde der Marvel Film Doctor Strange gezeigt. Doctor Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ist ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg. Nach einem schweren Autounfall kann er seiner Tätigkeit trotz mehrerer Operationen und Therapien nicht mehr nachgehen. In seiner Verzweifelung wendet er sich schließlich von der Schulmedizin ab und reist nach Tibet, wo er bei der Einsiedlerin The Ancient One (Tilda Swinton) und ihrer Glaubensgemeinschaft lernt, sein verletztes Ego hinten anzustellen und in die Geheimnisse einer verborgenen mystischen Welt voller alternativer Dimensionen eingeführt wird. So entwickelt sich Doctor Strange nach und nach zu einem der mächtigsten Magier der Welt. Doch schon bald muss er seine neugewonnenen mystischen Kräfte nutzen, um die Welt vor einer Bedrohung aus einer anderen Dimension zu beschützen.

Bei einem kühlen Getränk, leckeren Steaks und Würstchen vom Holzkohlegrill und vor allem bei bestem Wetter konnten die vielen Besucherinnen und Besucher den Kinofilm enstpannt genießen. Wir freuen uns auf 2018!.