SPD Unterbezirk Alzey-Worms


Der Landkreis mit Zukunft!

18.05.2019 / Pressemitteilung

Wahlwerbung in Offstein

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Sie haben in den letzten Wochen sehr viel Wahlwerbung von den verschiedenen Parteien erhalten; auch aus Offstein.

 
 

17.05.2019 / Pressemitteilung

SPD unterstützt Mehrgenerationen-haus

Alljährlich unterstützt der SPD-Ortsverein mit einer Geldspende einen guten Zweck in der Gemeinde. In diesem Jahr geht der Betrag von 300,00 Euro an die evangelische Kirchengemeinde und soll dem Mehrgenerationenhaus zugutekommen. SPD-Vorsitzender Kevin Zakostelny übergab den Spendencheck an MGH-Koordinatorin Sabine Bayer und Pfarrer Volker Hudel, die sich für die Spende bedankten und ankündigten, dass das Geld für die Durchführung eines gemeinsamen Ausflugs von Jung und Alt verwendet werden soll.

 
 

16.05.2019 / Pressemitteilung

Infostände zur Kommunalwahl 2019

Der SPD-Ortsverein Flörsheim-Dalsheim lädt Sie herzlich dazu ein, die Infostände im Vorfeld der am 26. Mai 2019 stattfindenden Kommunalwahl zu besuchen.

Die Infostände finden jeweils statt am:

  • Samstag, den 18. Mai 2019 ab 8:30h bis ca. 11:00h
    und am
  • Samstag, den 25. Mai 2019 ab 8:30h bis ca. 12:00h

Wie immer finden Sie uns auf dem Parkplatz vor der Bäckerei Scheubeck / Postagentur im Ortskern in Flörsheim.

 
 

16.05.2019 / Pressemitteilung

"Dorferneuerung ist Erfolgsmodell“ - Weitere Zuschüsse für Gemeinden

Die Ortsgemeinde Wendelsheim kann die Dorfmoderation zur Erstellung eines Dorfentwicklungskonzeptes voran bringen. Wie der Landtagsabgeordnete Heiko Sippel (SPD) auf seine Anfrage hin von Innenminister Roger Lewentz erfuhr, erhält die Gemeinde eInen Landeszuschuss in Höhe von 12.000 Euro für die Informations-, Bildungs- und Beratungsarbeit. Der Zuschuss entspricht 80% der Gesamtkosten.

Aus Sicht des Abgeordneten ist das Dorferneuerungsprogramm seit Jahrzehnten ein Erfolgsmodell. "Die teilnehmenden Ortsgemeinden haben durch die Zuschüsse erheblich profitiert. Es wurde nicht nur das Dorfbild verschönert, sondern insbesondere auch das Miteinander gefördert und das dörfliche Leben aufgewertet", so Sippel. Durch die Dorfmoderation würden die Bürgerinnen und Bürger in die Zukunftsplanungen eingebunden und am Entwicklungsprozess beteiligt. "Das ist aktive Bürgerbeteiligung, wie sie heute unerlässlich ist".

Einen weiteren Zuschuss zur Dorferneuerung erhält außerdem die Ortsgemeinde Wallertheim. Für eine Machbarkeitsstudie "Nahversorgung" gewährt das Land einen Zuschuss in Höhe von 6.300 Euro. Wallertheim wurde als Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung für die Jahre 2017 bis 2024 anerkannt.

 
 

15.05.2019 / Pressemitteilung

Rundgang "Mein Flörsheim-Dalsheim": Neuer Termin!!